THERAPIEN

    • Von allen Krankenkassen anerkannt
    • Natürliche Produkte
    • Angenehme, entspannende Atmosphäre
    • 50 oder 90 Minuten à CHF 100.00, bzw. 180.00
    • Selbstzahler profitieren von 20% Rabatt
    • Studenten profitieren von 50% Rabatt

MANUELLE THERAPIE

Behandlung von Funktions­störungen des Bewegungs­apparates

In der manuellen Therapie werden Funktionsstörung der Gelenke, der Muskulatur, des Bindegewebes, der Nervengleitfähigkeit, sowie der Haltungssteuerung behandelt.

Wirkung:

  • Schmerzreduktion
  • Lösen von Blockierungen und Verspannungen
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Befreien von Triggerpunkten
  • Dynamisierung von Faszien

MEDICAL TAPING

THERAPIE­TECHNIK ZUR BEHANDLUNG VON SPORT­VERLETZUNG­EN

Die Behandlung mit dem Kinesiotape stellt die Mobilisation des Stütz- und Bewegungsapparates in den Vordergrund und trägt zur Verbesserung der manuellen Behandlung bei.

Wirkung:

  • Positive Veränderung der Muskelaktivität, Muskelspannung und Muskelfunktion
  • Unterstützung der Gelenkfunktion
  • Entlastung des Gewebes nach einer Schädigung
  • Verbesserung des Lymphabflusses
  • Einfluss auf Schmerzrezeptoren
  • Mechanische, bzw. funktionelle Korrektur des Bewegungsapparates

MYKO­THERAPIE

Vitalpilze für das körperliche und geistige Wohlbefinden.

Die kompakte Nährstoffdichte mit vielen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Polysacchariden, sorgt für eine optimale Versorgung des Organismus

Wirkung:

  • Positive Wirkung auf das Nervensystem
  • Entzündungshemmende, durchblutungsfördernde und hautschützende Effekte
  • Antitumorale Eigenschaften

CRANIO­SACRALE OSTEOPATHIE

THERAPIE­TECHNIK ZUR BEHANDLUNG VON SPORT­VERLETZUNGEN

Eine sanfte Manuelle Therapie, welche mit den rhythmischen Bewegungen der Gehirnflüssigkeit arbeitet und für eine freie Bewegung der Gehirn- und Rückenmarkshäute, sowie der knöchernen Teile des Schädels sorgt.

Wirkung:

  • Linderung von Beschwerden durch ein Trauma
  • Lösen von Blockaden und Stauungen
  • Schmerzreduktion
  • Beheben von Kiefergelenkstörungen
  • Überwinden von depressiven Verstimmungen​